Warum Parkett?

Holz ist ein wunderbarer natürlicher Werkstoff, den Menschen schon seit Urzeiten schätzen: Holz lebt, atmet und ist in seinen Farben, seiner Struktur und seiner warmen Oberfläche einzigartig.

Bauwerk Casapark 181 Eiche Tabacco

Parkett ist somit ein wertvolles Stück Natur, das einen ländlichen Einrichtungsstil ebenso bereichert wie die Moderne – und jeden Stil individuell auf den Punkt bringt. Die natürliche Optik von strukturierten Holzoberflächen, rustikalen Sortierungen oder hellen Farbtönen wirkt warm, echt und lebendig. Parkett ist nicht nur zeitlos schön und immerzu im Trend, sondern sorgt auch für ein warmes und wohliges Zuhause, ist unvergleichbar nachhaltig und wohngesund.


Holzcharakter

Holz ist ein facettenreiches Naturprodukt und jeder Riemen ist ein Unikat. Jeder Baumstamm, jedes Holzbrett und jede Faser ist einzigartig. Während der Wachstumsphasen wirken sich witterungs- und standortbedingte Einflüsse, die das Erscheinungsbild prägen und dazu führen, dass jedes einzelne Stück einzigartig ist und nirgendwo sonst vorkommt. Diese Einzigartigkeit zeigt sich in der Struktur und Farbe des Parketts.

Bauwerk Villapark Eiche

Nachhaltigkeit

Durch das Speichern von Kohlenstoff helfen uns Bäume tagtäglich beim Kampf gegen den Klimawandel: 1 m3 Holz speichert 1 Tonne CO2. Zusätzlich kann Holz wiederverwendet, recycelt und in Bioenergie umgewandelt werden. Holz hat mehrere Leben und kann in Form eines Parkettbodens mehrfach abgeschliffen und erneuert werden. Deshalb ist Parkett der einzige wirklich nachhaltige Bodenbelag im Sinne der Wiederverwendbarkeit im Vergleich zu andere Belägen.

Qualität und Langlebigkeit

Die Langlebigkeit von Parkett ist nicht primär durch die Stärke der Nutzschicht definiert, sondern durch die Qualität des Aufbaus, die Nutzschichthaftung sowie die präzise Verarbeitung. Bei der Herstellung von Parkett werden Klebstoffe, Lacke und Öle eingesetzt.

Da wir grossen Wert auf Qualität legen ist es uns ein Anliegen, dass die verwendeten Materialien bei der Produktion den höchsten Ansprüchen entsprechen und unsere Partner und Lieferanten hierbei regelmässig durch unabhängige Institute geprüft werden. Ausserdem achten wir darauf, dass der Grossteil der Hölzer, die wir verlegen, aus der Region resp. Europa stammen.

Gesundes Wohnklima für Körper und Geist


Holz trägt die Kraft der Natur. Holz lebt und atmet und beeinflusst das Raum- und Wohnklima und sorgt bei trockener Raumluft für mehr Feuchtigkeit (insbesondere bei geöltem Parkett). Wird die Luft im Raum hingegen feucht, nimmt das Parkett die Feuchtigkeit in sich auf. Neben einer schadstofffreien Raumluft - vorausgesetzt der Belag wurde qualitativ verarbeitet - und einer angenehmen Akustik und der einzigartigen Haptik, überzeugt Parkett mit weiteren Vorteilen: Parkettbeläge laden sich nicht statisch auf, fühlen sich mit kalten Füssen warm an und bleiben an heissen Sommertagen dennoch angenehm kühl.

Bauwerk Formpark Rombico Eiche Farina

Parkett gibt es in allen Farben und Formen - von hell und ruhig bis dunkel und charaktervoll, mit unterschiedlichen Oberflächen und in vielen Formaten. Zudem ist ein Parkettboden auf unzählige Arten verlegbar und wird garantiert nie langweilig. Die Natürlichkeit und Echtheit machen Parkett zu einem einzigartigen Bodenbelag und verleihen jedem Zuhause ein gemütliches Ambiente.


Pflege und Reinigung

Ein Parkettboden ist mit der richtigen Oberflächenbehandlung pflegeleicht und ausgezeichnet geschützt. Wie dieser zu pflegen und gereinigt wird, hängt von der jeweiligen Oberflächenbehandlung ab. Unabhängig von der Ausführung - ob versiegelt oder naturgeölt - ist die Pflege und Reinigung unkompliziert und einfach.


Gerne beraten und begleiten wir Sie bei der Auswahl, die Pflege und Reinigung sowie den optimalen Werterhalt Ihres Parkettbodens.