MHZ GREENSCREEN SEA-TEX Sonnenschutzgewebe

Mit GREENSCREEN® SEA-TEX erweitert MHZ die Stoffkollektionen von Rollos und Flächenvorhängen um eine neue Qualität, die zu 50 Prozent aus Ozeanplastik besteht. Der am Strand gesammelte Plastikmüll wird in Recyclingfirmen vor Ort zu einem sortenreinen Granulat verarbeitet. Daraus wird ein Garn gefertigt, das zu 100 Prozent aus recyceltem „Ocean plastic“ besteht. Dieses Garn wird dann in einer Weberei als Schussfaden in dem Gewebe verwoben.

GREENSCREEN® SEA-TEX ist die richtige Wahl, wenn es um nachhaltiges Bauen und das Gesamtkonzept von Wohnen und Leben geht – sei es zu Hause oder in öffentlichen Gebäuden. Das halbtransparente Gewebe schützt vor starkem Lichteinfall, ohne die Sicht nach draussen zu verwehren.

Erhältlich in den fünf klassischen Wohnfarben Weiß, Sand, Taupe, Hellgrau und Anthrazit lässt es sich mit jedem Einrichtungsstil kombinieren. GREENSCREEN® SEA-TEX steht herkömmlichen Textilien in Funktion, Hochwertigkeit und Optik in nichts nach und liegt mit seiner textilen Optik und der leichten Melange-Struktur nicht nur in Sachen Umweltschutz voll im Trend. 


Zusätzlich ist das Gewebe schwer entflammbar, halogen- und PVC-frei, Oeko-Tex-Standard 100 und Greenguard Gold zertifiziert und zudem für grosse Fenster bis zu 3,40 Meter Breite und 4 Metern Höhe geeignet.


Mit GREENSCREEN® SEA-TEX lässt sich massgeschneiderter, funktionaler und ästhetischer Sonnenschutz mit dem Gefühl verbinden, etwas für die Welt von morgen zu tun.